Readyness
Text

Stromausfall - als Familie bei Blackout zwei Wochen über die Runden kommen

2 Lessons Easy

Über diesen Kurs

Ist es für deinen Privathaushalt sinnvoll, sich zu Hause auf eine Stromausfall-Situation vorzubereiten ?

Und wenn ja, was sind sinnvolle Verhaltensregeln ? Was sollte sonst noch beachtet werden?

Im Sommer 2019 hat ein Stromausfall ganz Venezuela lahmgelegt. In Europa gibt es ähnliche Vorboten, die zu einem länderübergreifendem Zwischenfall führen können. Ein Blackout muss nicht sofort ein ganzes Land betreffen, es kann auch eine Stadt wie Linz, München, Bern sein.

Es gibt zwar Schutzvorkehrungen, doch die Anzahl an Noteinsätzen im europäischen Stromnetz steigt massiv an.

Eine europäische Strom-Großstörung („Blackout“) kann somit jederzeit passieren.

Netzeingriffe von den Betreibern, um das System stabil zu halten, werden immer öfter nötig.
Unterschiedliche Ursachen, wie extreme Wetterereignisse, menschliches und technisches Versagen, Cyber-Angriffe, Überlastungen, Eingriffe höherer Natur (wie Sturm und Erdbeben) oder mögliche Terror-Gefahren, all das nimmt immer häufiger Einfluss auf unser Stromsystem.

Der Zivilschutz Österreich rät: Bereite dich auf ein Blackout vor! 
Demnach schadet es nicht, sich gewisse Maßnahmen für ein Blackout zurechtzulegen.

In diesem Online-Kurs erfährst Du, wie du für Dich und Deine Familie vorsorgen kannst.
Am Ende des Kurses bist du im Bilde, was nötig ist, um über die Runden kommen zu können, für zumindest zwei Wochen, ohne Einkaufen gehen zu müssen! 

Kurs Struktur

NUR FÜR ANGEMELDETE BENUTZER

Einführung: Stromausfall – was nun? Überlegungen zu den sechs betroffenen Bereichen

In dieser Lektion erfährst du Basis-Überlegungen, die man sich im Vorfeld macht, sollte der Strom einmal ausbleiben. Wie kannst du dich gedanklich auf so ein Szenario vorbereiten und einstellen, um bei einem möglichen Eintritt besonnen und ruhig reagieren zu können ?

Diese Fragen werden über sechs Lebensbereiche genauer betrachtet werden. 

      • IKT (Informations- und Kommunikationstechnik)
      • Verkehr und Transport
      • Wasserversorgung
      • Lebensmittelversorgung
      • Gesundheit
      • Öffentliche Ordnung und Sicherheit

Nach der Lektion bist du gedanklich im Thema angekommen, und vom Mindset gewappnet, um Prioritäten einschätzen zu können, um die Situation ruhig zu bewältigen.

NUR FÜR ANGEMELDETE BENUTZER

Maßnahmen zur Selbstversorgungsfähigkeit – Sei vorbereitet

In dieser Lektion erhältst du einen Überblick und Empfehlungen zur Vorbereitung (Be Prepared). Sei dir bewusst, dass es im Falle eines längerfristigen Stromausfalls (>2 Tage) eventuell nicht möglich ist, Lebensmittel und Getränke zu kaufen. Kassen funktionieren nicht, Transportlogistik bricht zusammen, und die Zahlung mit Bankomat-/Kreditkarte ist nicht möglich. Die Folgen beeinflussen das tägliche Leben, die Wirtschaft und die Gesellschaft. Auf Grund von teilweise in der Bevölkerung nicht vorhandenen Erfahrungswerten sind die Auswirkungen bei weitem noch nicht voll abschätzbar. 

In der Lektion erhältst du einen Überblick anhand der in Lektion 1 vorgestellten betroffenen sechs Lebensbereich, und wie du die eigene  Selbstversorgungsfähigkeit steigern kannst.

Für einen Ernstfall sollte man für sich und seine Familie vorsorgen und für einen krisenfesten Haushalt bevorraten. Eigenvorsorge und vorbeugende Maßnahmen zur Reduzierung des Schadens bei Katastrophen sind deshalb wichtiger denn je. 

Nach dem Durcharbeiten der Lektion bist du im Bilde, welche Maßnahmen vor einem möglichem Blackout ergriffen werden sollen. Die Selbstverantwortung liegt in deinen Händen.

Pen
>